Freitag, 26. August 2016

Land in Sicht....

... oder : Es wird endlich wieder ruhiger! 👍

Hallo alle zusammen!

Bei mir steppt zur Zeit der BÀr. Viel zu tun, denn morgen feiern wir im Pflegezentrum unser Sommerfest und wir BetreuungskrÀfte sind voll in "Aktion" um alles zu planen und vorzubereiten.
Es bringt aber Spaß wenn man sieht wie sich unsere Bewohner auf das Fest freuen und steckt die Mehrarbeit dann ja auch einfacher weg.

Von mir kommt daher heute mal ein Gruß aus dem FrĂŒhdienst.


Wenn der Samstag hinter mir liegt werde ich mir einen ruhigen Sonntag und Montag gönnen und wenn mein Drucker ein Einsehen hat, hoffentlich an der NÀhmaschine.

Ansonsten passen momentan wenig AktivitĂ€ten in meine Freizeit.  Mein Abnehm- und Sportprogramm frisst viel Zeit und meine Jungs wollen in den Ferien ja auch noch was von mir haben. 🙄

Egal, jetzt heißt es morgen erstmal feiern und dann sehen wir was als nĂ€chstes kommt.

Euch wĂŒnsche ich einen entspannten Start ins Wochenende und genießt das tolle Sommerwetter.

Liebe GrĂŒĂŸe von Andrea

Freitag, 12. August 2016

Ausflug nach BrunsbĂŒttel

Heute grĂŒsse ich euch mal mit einem Norddeutschen "Moin"!

Leider habe ich heute schon meinen letzten Urlaubstag zu fassen und obwohl das Wetter ja mehr als bescheiden war, habe ich mich gut erholt. ☺
Ich habe meine Nordic-Walking Stöcke geschwungen und wenn das Wetter ganz gruselig war bin ich ins Fitnessstudio gefahren.
Meine Figur wird es freuen. 😁

Heute habe ich mich aber nochmal in meinen kleinen "Baby-Mustang" 😅 gesetzt und bin Richtung Norden losgedĂŒst.
Mein Ziel heute war BrunsbĂŒttel, allerdings nicht nur um einen etwas feuchten Spaziergang am Deich zu machen....


... obwohl die Schafe ja immer ein Hingucker sind. Es war reichlich feucht aber nicht kalt und so gab es dann auch noch einen kurzen Spaziergang auf dem Deich.👍

Was mich aber hauptsĂ€chlich nach BrunsbĂŒttel gefĂŒhrt hat war ein Besuch bei meiner LieblingsstoffhĂ€ndlerin.
Ich bestelle gerne bei Stoff-Flausen im Internet, aber noch lieber besuche ich Regina in ihrem GeschĂ€ft. 


Es ist immer so nett bei ihr und beim stöbern finde ich auch immer das eine oder andere Teil welches gar nicht eingeplant war. 😌
Bei mir waren es heute zwei Sets mit Knöpfen, aber die Hauptsache nĂ€mlich grĂŒne Stoffe fĂŒr mein geplantes Projekt habe ich selbstverstĂ€ndlich bekommen.


Da blauer Stoff immer benötigt wird, habe ich mir von diesem auch gleich noch ein StĂŒck mitgenommen. 😎

Jetzt kann ich endlich loslegen. Ab morgen ĂŒbernehmen meine mĂ€nnlichen Mitbewohner das Regiment in der KĂŒche und ich kann ohne Zeitdruck an die NĂ€hmaschine gehen. đŸ€—

Am Montag haben mich dann "meine" Senioren wieder. Ich freue mich schon die Bewohner alle wieder zu sehen. Zum GlĂŒck habe ich SpĂ€tdienst und dann haben wir viel Zeit ĂŒber die letzten zwei Wochen zu klönen. 😁

So, ich mache mich dann jetzt mal an die Arbeit, denn ein paar Vorbereitungen zu treffen ist immer gut.

Einen guten Start ins Wochenende wĂŒnscht euch
Andrea

Sonntag, 7. August 2016

Ausflug nach Cuxhaven

Hallo ihr Lieben!!

Die erste Woche meines Urlaubs ist zuende, Zeit euch mal auf dem laufenden zu halten was bei mir bisher passiert ist. 😉

Am vergangenen Donnerstag bin ich mit einer Freundin nach Cuxhaven gefahren, um einfach mal einen netten Tag zu verbringen.

Wir haben in diesem urigen Restaurant zu mittag gegessen ....

... mit einem tollen Blick auf den Hafen.


Anschließend sind wir in die Innenstadt gefahren um zu bummeln.
Diesen tollen, trocken gelegten Segler gab es zu sehen...


... Allerdings warteten wir vergeblich auf einen hĂŒbschen Piraten der uns entfĂŒhren wollte. 😯😊

Eigentlich wollten wir fĂŒr den RĂŒckweg die FĂ€hrverbindung Cuxhaven - BrunsbĂŒttel nutzen, aber das hĂ€tte bedeutet fast 2 Stunden auf die nĂ€chste FĂ€hre zu warten. Das wollten wir nicht und so reichte der Akku vom Handy gerade noch um ein paar Bilder vom FĂ€hrableger zu machen.





Wie ihr sehen könnt hatten wir nicht unbedingt das schönste Sommerwetter. Auf den Strandspaziergang haben wir deswegen auch verzichtet.

Hier kommt dann noch ein zerstrubbeltes Bild von mir. 🙄


So langsam sieht man das ich fleißig am abnehmen bin. Ich mag mich tatsĂ€chlich mal auf einem Bild leiden. đŸ€—

Jetzt mĂŒssen noch die nĂ€chsten 7 Tage verplant werden. Der NĂ€chste Ausflug geht nach Heide und BĂŒsum wobei ich erst dann losfahren werde wenn dann auch die Sonne scheint.
Bis dahin werde ich dann mal an meinem aktuellen Projekt weiterarbeiten. Ich hoffe mal das ich euch in den nĂ€chsten Tagen mal ein paar Bilder zeigen kann. đŸ“·

Jetzt wĂŒnsche ich euch aber erstmal einen schönen Sonntag.

Liebe GrĂŒĂŸe von Andrea

Sonntag, 31. Juli 2016

Endlich........




Hallo ihr Lieben!!!

Holla  die Waldfee,  ich bin Urlaubsreif !!!! 😅

Ihr wisst ja wie ich meine Bewohner und meine Arbeit im Pflegezentrum liebe, aber ich brauche echt eine Auszeit.
Die letzten Wochen waren super anstrengend und außer meinem Dienst und der leidigen Hausarbeit habe ich fast nichts geschafft.
Jetzt habe ich bis zum 14. August Zeit all das nachzuholen wozu die Zeit gefehlt hat. 👍
Freunde treffen, AusflĂŒge machen und endlich wieder an der NĂ€hmaschine sitzen.

Was die AusflĂŒge betrifft habe ich schon einiges geplant. Mein Ford ist vollgetankt und der ReisefĂŒhrer liegt bereit.


Ich werde die NordseekĂŒste erkunden. Eigentlich peinlich das ich noch nie auf Helgoland gewesen bin, wo die Insel doch zum Kreis Pinneberg gehört. đŸ˜¶
Naja, wird das halt jetzt nachgeholt. đŸ€—
Was sagte meine Englischlehrerin immer wenn jemand zu spÀt kam? "Better late than never!" *ggg*

Heute geht es aber erstmal nach Hamburg, Familie besuchen. Anschließend werden ich dann die Vorlagen fĂŒr einen Miniquilt ausdrucken und anfangen zuzuschneiden.
Ihr glaubt gar nicht wie ich mich auf zwei kreative und abwechslungsreiche Wochen freue.

Euch wĂŒnsche ich einen schönen Sonntag und viel Spaß bei dem was auch immer ihr vorhabt.

Liebe GrĂŒĂŸe von Andrea


Sonntag, 17. Juli 2016

FrĂŒhlingsrĂ€tsel von Regina Grewe

Hallo alle zusammen!!

Heute habe ich endlich das erste Teil von Reginas "FrĂŒhlingsrĂ€tsel" genĂ€ht. Ich weiß! Das RĂ€tsel ist inzwischen keines mehr, aber ich wollte die tolle Blume unbedingt nachnĂ€hen. 🙄

Nun hab ich das erste Teil fertig und das Bild Regina zugeschickt mit der Bitte mir die restlichen Vorlagen per Mail zu schicken.


Ansonsten habe ich mich damit beschĂ€ftigt meine Patchwork Stoffe zu sortieren um endlich mal wieder einen Überblick zu haben welche Farben mir fehlen.

GrĂŒntöne fehlen mir und ich werde wohl in meinem Urlaub mal einen Besuch bei Andy im Quilthouse in Hamburg einplanen.
Zum GlĂŒck ist der schon in zwei Wochen dann kann ich auch einen Miniquilt aus dem Buch von Ula Lenz in Angriff nehmen.😉

Ich wĂŒnsche euch noch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche.

Liebe GrĂŒĂŸe von Andrea
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Ich suche....

eine "alte Freundin" aus Kindheitstagen und vielleicht könnt ihr mir helfen sie zu finden.
Ihr Name ist Marlies ??? geb. Rauschenbach. Sie wohnte mit ihren Eltern Albert und "Lita" (Elisabeth) Rauschenbach in Hamburg/Stellingen. Sie mĂŒsste in den 1950´er Jahren geboren sein (sie war etwas Ă€lter als meine Schwester) und hat warscheinlich eine Lehre zur Bankkauffrau gemacht.Ihr letzter mir bekannter Wohnort war Norderstedt bei Hamburg. Leider habe ich seit vielen, vielen Jahren keinen Kontakt mehr zu ihr aber vielleicht kennt sie jemand und kann einen Kontakt herstellen??
Ich wĂŒrde mich freuen!!