Sonntag, 19. März 2017

Neue Herausforderung ☺

Hallo alle zusammen!

Frei nach dem Motto:


Sucht sich Frau gerne mal neue Herausforderungen.

Naja, eigentlich ist es gar nicht so neu für mich. Als Teenagerin, die gezwungenermaßen ihre Freizeit auf dem Campingplatz verbringen mußte,  bin ich gerne durch Wald und Flur gestreift und habe gezeichnet.
Damals auch schon mit Pastellkreiden. Leider schlief diese kreative Phase irgendwann ein, was wahrscheinlich daran lag das meine Eltern irgendwann ein einsehen hatten und ich nicht mehr ständig mit musste. 😉

Seit einiger Zeit suchte ich nach einer Freizeitgestaltung die mich einerseits entspannt und andererseits transportabel ist.
Einfach unter den Arm klemmen und dorthin gehen wo es schön ist. Fotografieren wäre da noch eine Alternative gewesen, aber das wird wohl noch etwas dauern es sei denn ich Gewinne im Lotto. 🙄
Zum Glück macht mein Smartphone gute Fotos so das ich die Bilder auch als Vorlage nutzen kann.

Ich habe mich also dann doch für das arbeiten mit Pastellkreiden entschieden und mich mit entsprechendem Material eingedeckt.




Jetzt fehlt mir eigentlich nur noch eine Staffelei denn es ist bei dieser Technik besser eine zu benutzen. So kann der Kreidestaub zwischendurch immer mal abgeklopft werden.

Sicherlich kennen viele von euch die Technik aber ich habe auf YouTube ein tolles Video gefunden das ich euch nicht vorenthalten möchte.

Viel Freude beim ansehen.



Jetzt freue ich mich schonmal auf den Frühling. Dann kann ich Sonntags nicht nur zum lesen oder kreuzworträtseln die Terrasse nutzen sondern auch zum malen. 🤗

Ich halte euch auf dem laufenden.

Liebe Grüße von Andrea

Samstag, 18. März 2017

Kreuzstich: Hase auf Vespa

Hallo alle zusammen!

Ostern ist ja nicht mehr fern und so habe ich mich richtig über die kostenlose Kreuzstichvorlage von Zweigart gefreut.



Ist der nicht niedlich? 

Vielleicht hat ja von euch auch jemand Lust ihn zu sticken.

Ich wünsche euch viel Spaß dabei.

Liebe Grüße von Andrea 

Sonntag, 12. März 2017

Hilfe! Bumerangferse 🙄

Hallo ihr Sockenstricker!

Heute brauche ich mal eure Hilfe, denn ich habe einen Knoten im Hirn. 😣

Ich habe die Bumerangferse, oder Ferse mit verkürzten Reihen,  bestimmt schon 50 mal oder mehr gestrickt. Allerdings ist das schon etwas her und so habe ich mir dann vorsichtshalber die Anleitung von Regia nochmal ausgedruckt um wieder rein zu kommen.

Soweit so gut!

Jetzt zu meinem Problem.

Die Ferse wird ja über die 4. und 1. Nadel gestrickt. Strickt man die Maschen der beiden Nadeln  ( in diesem Fall 32 Maschen) auf eine Nadel?

Dann die Verteilung auf 10-12-10 Maschen, also 1 Masche verkürzt abheben, 12 Maschen stricken, 1 Masche verkürzt abheben 1 Masche stricken und dann wenden?
Oder war es so das die 1. Masche verkürzt abgehoben wird, dann alle Maschen stricken, wenden und die 1. Masche verkürzt abheben und bis zur 1. verkürzten Masche stricken und wieder wenden?

Versteht ihr meinen wirren Gedanken? 😶

Je mehr ich hier rumprobiere des so mehr Murks kommt dabei raus! 😣

Ich vertraue jetzt mal eurem "Schwarmwissen" und hoffe das ihr mich wieder auf Spur bringen könnt.

Einen schönen Sonntag wünscht euch

Andrea




Mittwoch, 8. März 2017

Die Wollbox

Hallo alle miteinander!

Kennt ihr das, wenn euch die Zeit einfach so davon läuft?

Bei mir ist das momentan so. Irgendwie habe ich viel zu wenig Zeit für meine kreativen Hobbys und so kommt nicht nur das nähen sondern auch das Keyboard spielen viel zu kurz. 😣
Seitdem ich nicht mehr im Pflegezentrum Kummerfeld arbeite sondern im Pflegezentrum Elbmarsch in Elmshorn rinnt mir die Zeit einfach so durch die Finger.

Naja, wenigstens komme ich abends noch ein bisschen zum stricken, denn neben dem Spaß an der Ausführung verhindert es das ich bereits um 20.00 Uhr tief schlafend auf dem Sofa liege. 😶

Ich hab dann mal ein bisschen mein Nähzimmer durchsortiert und mir eine Wollbox gepackt.


Für die nächste Zeit bin ich mit Sockenwolle versorgt. 👍

Ich habe jetzt mal die blau-mellierte Wollen angestrickt.  Das grau fand ich dann doch zu langweilig. 🙄

Aber nächste Woche habe ich eine Woche Urlaub und dann werde ich mich endlich auch mal wieder an meine Nähmaschine setzen. 
Ihr glaubt gar nicht wie mir diese kreativen Auszeiten fehlen. Es wird aber besser!!!

Ich lasse dann erstmal weiter die Nadeln klappern. 

Liebe Grüße von Andrea 

Sonntag, 29. Januar 2017

Eine Note in Pink

Hallo alle miteinander!

Ich weiß ja nicht wie das Wetter heute bei euch war, hier war es nass und unangenehm. Also genau richtig um sich an die Nähmaschine zu setzen. 😊

Heute habe ich die vorerst letzte Note genäht. Diesmal in Pink. Der Stoff stammt aus der Serie "Chrystal" von Michael Miller und ich bin immer wieder begeistert wenn ich ihn verarbeite. Einfach nur schön dieser Stoff.


Jetzt fehlt mir erstmal nur noch ein Notenschlüssel bevor ich die einzelnen Blöcke zusammen setze.
Schaut mal. Ich habe die Blöcke mal so angeordnet wie ich sie nachher zusammensetzen möchte.



Endgültig ist die Anordnung noch nicht. Ich werde da nochmal hin und her probieren wie es mir am Schluss am besten gefällt. 😉

Nächste Woche werde ich dann den Notenschlüssel nähen und ein Quiltgarn aussuchen. Mal gucken was ich so habe, aber ich glaube Nana freut sich bestimmt auch über eine Bestellung in ihrem Shop.  🤔

Ich werde mich jetzt noch ein bisschen mit dem Grafikprogramm für meinen Portaitquilt beschäftigen und dann noch meinen Dienst für nächste Woche vorbereiten. 

Euch wünsche ich noch einen schönen Sonntag und morgen einen guten Start in die neue Woche. 

Liebe Grüße von Andrea 


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Ich suche....

eine "alte Freundin" aus Kindheitstagen und vielleicht könnt ihr mir helfen sie zu finden.
Ihr Name ist Marlies ??? geb. Rauschenbach. Sie wohnte mit ihren Eltern Albert und "Lita" (Elisabeth) Rauschenbach in Hamburg/Stellingen. Sie müsste in den 1950´er Jahren geboren sein (sie war etwas älter als meine Schwester) und hat warscheinlich eine Lehre zur Bankkauffrau gemacht.Ihr letzter mir bekannter Wohnort war Norderstedt bei Hamburg. Leider habe ich seit vielen, vielen Jahren keinen Kontakt mehr zu ihr aber vielleicht kennt sie jemand und kann einen Kontakt herstellen??
Ich würde mich freuen!!