Samstag, 8. Januar 2011

Hamburg Treffen der Quiltfriends bei Andi im Quilthouse

Hallo alle miteinander!

Ersteinmal möchte ich mich bei Andi, der Assistentin und den vielen Co-Assistentinnen für den tollen Tag im Quilthouse bedanke.
Es war wirklich toll euch mal persönlich kennen zu lernen und es war bestimmt nicht das letzte Mal das ich zu so einem Treffen gefahren bin. ;-)

Wie versprochen kommen hier einige Bilder vom heutigen Treffen. Für eine größere Ansicht einfach aufs Bild klicken.












Es wurden wirklich wunderschöne Arbeiten gezeigt und ich hab super viele Anregungen mit nach hause nehmen können.
Außerdem konnte ich mir im Quilthouse die fehlenden Stoffe für den BOM von Ula Lanz kaufen und nun steht dem ersten Kristall nix mehr im Weg.

Erholt euch alle gut und legt heute Abend eure Füße hoch. ;-)

Kommentare:

  1. Hallo Andrea,
    bin heute über Deinen Blog gestolpert, erstmal vielen lieben Dank für die schönen Fotos aus HH.
    Ich mache zwar den BOM nicht mit aber der gelbe Stoff könnte mir auch sehr gefallen, er hat eine herrliche Leuchtkraft.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  2. Eine Bitte an alle die bei dem Treffen anwesend waren!
    Ich kann nicht alle Gesichter den Namen zuordnen, da ich die Anwensenden Quiltfriends erst auf dem Treffen kennengelernt habe.
    Sollte jemand nicht einverstanden sein das sein Foto,oder ein Foto wo er drauf ist, veröffentlicht wird möge er mir das bitte mitteilen. Bitte sagt mir dann aber wer ihr auf dem betreffenden Foto seit.
    (z.b. die mit dem roten Schal o.ä.)
    Ich werde das Foto dann entweder rausnehmen oder die betreffende Person unkenntlich machen.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du dir die Zeit nimmst mir einen Kommentar zu hinterlassen.
Ich freue mich immer von euch zu hören. Danke

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Ich suche....

eine "alte Freundin" aus Kindheitstagen und vielleicht könnt ihr mir helfen sie zu finden.
Ihr Name ist Marlies ??? geb. Rauschenbach. Sie wohnte mit ihren Eltern Albert und "Lita" (Elisabeth) Rauschenbach in Hamburg/Stellingen. Sie müsste in den 1950´er Jahren geboren sein (sie war etwas älter als meine Schwester) und hat warscheinlich eine Lehre zur Bankkauffrau gemacht.Ihr letzter mir bekannter Wohnort war Norderstedt bei Hamburg. Leider habe ich seit vielen, vielen Jahren keinen Kontakt mehr zu ihr aber vielleicht kennt sie jemand und kann einen Kontakt herstellen??
Ich würde mich freuen!!