Sonntag, 4. September 2011

Quiltfriends Treffen am 03.09.2011 im Quilthouse

Nach einem Ausflug nach Hamburg sind wir wieder gut zuhause angekommen.

Bennet, mein jüngster Sohn, und ich sind zu einem Treffen der Quiltfriends ins Quilthouse gefahren. Abenteuerlich fing die Fahrt an, denn die Zugführer haben wieder mal gestreikt und so konnten wir eine Auszeit auf dem Bahnsteig in Elmshorn einlegen.
(Interessant wieviele Menschen auf einem Samstag nach HH fahren!) *ggg*

Auf dem Hauptbahnhof angekommen sind wir dann mit dem Bus weiter bis zum Mundsburger Damm gefahren wo Ilka,Monika und Birgit es sich schon gemütlich gemacht hatten.

Wir haben toll geklönt und Bennet durfte Birgit beim nähen eines Untensilos helfen. Aus den Resten hat er sich dann ganz motiviert ein kleines experimentelles Bild genäht.

Danke Ilka das du ihm die Nähmaschine hingestellt hast!!!

Monika zeigte uns dann noch ihren tollen Eulen-Wandquilt den wir natürlich gebührend bewundert haben.

Natürlich hab ich auch die Gelegenheit genutzt ein bischen im Quilthouse einzukaufen. ;-)
In meine Tasche wanderten "Badelatschenstoff", tolles Nähgarn sowie eine Ausgabe von Irish-Quilting.





Wir hatten einen wirklich ganz tollen Tag und nachdem wir im Anschluß noch auf dem Stoffmarkt waren, waren wir auch mächtig kaputt als wir wieder im Zug Richtung Elmshorn saßen.

Zum Glück war mein "weltbester Ehemann" so nett uns vom Bahnhof abzuholen damit wir die letzten Meter vom Bus nach Hause nicht laufen mussten. ;-)
Zuhause wurde dann der Grill angefeuert und wir haben den Abend entspannt im Garten ausklingen lassen.



Ein großes Dankeschön an alle die gestern zu dem tollen Treffen beigetragen haben und Bennet lässt anfragen ob er nächstes Mal wieder mitkommen darf. ;-) Er bringt dann auch was zum zeigen mit!! *ggg*

Einen schönen Sonntag wünscht euch allen

Andrea und der Nähnachwuchs.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank das du dir die Zeit nimmst mir einen Kommentar zu hinterlassen.
Ich freue mich immer von euch zu hören. Danke

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Ich suche....

eine "alte Freundin" aus Kindheitstagen und vielleicht könnt ihr mir helfen sie zu finden.
Ihr Name ist Marlies ??? geb. Rauschenbach. Sie wohnte mit ihren Eltern Albert und "Lita" (Elisabeth) Rauschenbach in Hamburg/Stellingen. Sie müsste in den 1950´er Jahren geboren sein (sie war etwas älter als meine Schwester) und hat warscheinlich eine Lehre zur Bankkauffrau gemacht.Ihr letzter mir bekannter Wohnort war Norderstedt bei Hamburg. Leider habe ich seit vielen, vielen Jahren keinen Kontakt mehr zu ihr aber vielleicht kennt sie jemand und kann einen Kontakt herstellen??
Ich würde mich freuen!!