Sonntag, 12. Februar 2012

Vorratsglas: Weintrauben und Gurkensalat

Nachdem mein Mann gestern mit unseren Söhnen einen Ausflug zur Miniaturwelt nach Hamburg gemacht hat hab ich die freie Zeit genutzt mich an die Nähmaschine zu setzen.
Entstanden sind zwei Vorratsgläser für meinen Jar-/Vorratsregal Quilt.

Hier das Erste mit leckerem Gurkensalat. Den Stoff hatte ich mir über meinen Blog ertauscht.

Als zweites gibt es leckere Weintrauben. Auch dies ist ein Tauschstoff. Danke nochmals an alle Tauschpartner!!

Da noch viele andere (Tausch-) Stoffe auf die Verarbeitung warten wird das Gläsernähen heute weitergehen. Mal schaun welches leckes "Grünzeug" heute ins Glas wandert.

LG Andrea

Kommentare:

  1. Die beiden neuen Gläser sind super! Ich muss mir jetzt unbedingt mal den Hintergrundstoff besorgen, damit ich auch mit dem Nähen anfangen kann.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  2. Klasse Gläser! So ein Jar-Quilt wartet auch noch auf meiner To-Do-Liste ... allerdings ist die auch superlang!

    Liebe Grüße
    von anolisl!

    AntwortenLöschen
  3. Die Gläser sind ja super. Sowas würde ich ja auch gerne mal machen. :)
    Darf ich dich bei mir auf dem Blog verlinken? Ich würde mich sehr freuen.

    Daphne

    AntwortenLöschen
  4. Danke für euer Lob!

    @Daphne
    Ich freue mich wenn du mich,bzw.meinen Blog, verlinkst.*ggg*

    Übrigens,nicht das ihr denkt das untere Glas wäre schief. Ich scanne die Blöcke immer ein und manchmal verschiebt er sich ein wenig. *gmpf*

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Das Gurkenglas gefällt mir besonders gut.

    Nana

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Andrea
    Das Gurkenglas ist ja der Hit, ich habe gestern auch eingemacht :))
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  7. Das wird bestimmt ein toller Quilt.

    Ich habe in meiner Küche ein solches "Regal" mit ganz vielen Einmachgläsern hängen, das aus einem Blockswap entstanden ist.

    lg Monika

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du dir die Zeit nimmst mir einen Kommentar zu hinterlassen.
Ich freue mich immer von euch zu hören. Danke

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Ich suche....

eine "alte Freundin" aus Kindheitstagen und vielleicht könnt ihr mir helfen sie zu finden.
Ihr Name ist Marlies ??? geb. Rauschenbach. Sie wohnte mit ihren Eltern Albert und "Lita" (Elisabeth) Rauschenbach in Hamburg/Stellingen. Sie müsste in den 1950´er Jahren geboren sein (sie war etwas älter als meine Schwester) und hat warscheinlich eine Lehre zur Bankkauffrau gemacht.Ihr letzter mir bekannter Wohnort war Norderstedt bei Hamburg. Leider habe ich seit vielen, vielen Jahren keinen Kontakt mehr zu ihr aber vielleicht kennt sie jemand und kann einen Kontakt herstellen??
Ich würde mich freuen!!