Samstag, 7. Juli 2012

Treffen im Quilthouse am 07.07.2012

Heute hatten wir wieder unseren wundervollen Quiltfriends-Treff bei Andy und Ilka im Quilthouse in Hamburg.

Obwohl die Außentemperaturen nicht gerade "reisefreudig" waren, es war schwül und schweißtreibend, haben Bennet und ich uns heute morgen auf den Weg in den Mundsburger Damm gemacht.

Es waren wieder viele bekannte Gesichter dort und es wurde herrlich geklönt und gefachsimpelt.








Natürlich gab es auch wieder einen "Show and Tell" und es wurden viele tolle Quilts zu bewundern. Stellvertretend für alle die gezeigt wurden hier mal drei Bilder die ich gemacht habe.






Natürlich durfte das "Shopping" für mich selber auch nicht zu kurz kommen und so haben es 5 neue Stoffe von Michael Miller Fabrics in mein Nähzimmer geschafft, sowie ein Paket kleine, gebogene Sicherheitsnadeln.


Wie immer, nach solchen Quiltfriends-Treffen, habe ich wieder einen richtigen Motivationskick bekommen. ;-)
Da es hier eh ordentlich gewittert und regnet steht einem schönen Nähsonntag wohl nichts im Wege. Aber erstmal werden meine müden Beine hochgelegt damit ich morgen das Pedal der Nähmaschine ordentlich durchtreten kann.

So, jetzt geht es kurz in die Küche Pizza in den Ofen schieben und dann ab aufs Sofa!!

Ein schönes Wochenende wünscht euch
Andrea

Kommentare:

  1. Ein schöner Ausflug und danke für den 800er Tipp, ich verkleinere gerade all meine menr als 1.300 Bilder.

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nana,
      prima das ich dir mit dem 800 Pixel Tipp helfen konnte. Es ist bisher mein ständiger Alptraum gewesen irgendwann diesen "Speicherplatz voll" Hinweis zu bekommen.
      Ich kann mir vorstellen das das verkleinern der ganzen Bilder eine rechte mühselige Angelegenheit ist.
      Entspann dich mal zwischendurch ein Stündchen vor der Nähmaschine. ;-)

      LG Andrea

      Löschen
  2. So ein Treffen ist doch immer wieder schön! Der grüne Quilt den Du fotografiert hast gefällt mir sehr gut, und Du hast Dir schöne Stoffe ausgesucht und mitgebracht.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du dir die Zeit nimmst mir einen Kommentar zu hinterlassen.
Ich freue mich immer von euch zu hören. Danke

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Ich suche....

eine "alte Freundin" aus Kindheitstagen und vielleicht könnt ihr mir helfen sie zu finden.
Ihr Name ist Marlies ??? geb. Rauschenbach. Sie wohnte mit ihren Eltern Albert und "Lita" (Elisabeth) Rauschenbach in Hamburg/Stellingen. Sie müsste in den 1950´er Jahren geboren sein (sie war etwas älter als meine Schwester) und hat warscheinlich eine Lehre zur Bankkauffrau gemacht.Ihr letzter mir bekannter Wohnort war Norderstedt bei Hamburg. Leider habe ich seit vielen, vielen Jahren keinen Kontakt mehr zu ihr aber vielleicht kennt sie jemand und kann einen Kontakt herstellen??
Ich würde mich freuen!!