Montag, 6. August 2012

Meine Ausbeute der letzten Tage.

Moin, alle miteinander!!

Bei uns beginnt heute, nach 6 Wochen Faulenzerei, wieder die Schule und ich nutze die Zeit mich hier schnell mal zu melden. ;-)

Momentan ist in meiner Tagesplanung ein wenig der "Wurm" drin. Soll heißen ich komme irgendwie gar nicht an die Nähmaschine. :-(
Der Haushalt schluckt viel Zeit und  die Vorbereitungen für die Schule müssen auch irgendwie abgearbeitet werden. Also hat sich meine Aktivität eher darauf beschränkt ein paar Sachen für mein Nähzimmer einzukaufen. ;-)

Da wäre zum einen ein paar neue Stöffchen, die mir bei ebay über den Weg gelaufen sind. *ggg*

So bunt gemischt sind die Stoffstücke wirklich hübsch. Mal gucken wo die Stoffe Verwendung finden werden.


Dann wäre da noch die lang gewünschten Schrägstreifenstäbe von Prym.

Ich hab mir nach diesen "Dingern" schon die Füße platt gelaufen und sie nirgends bekommen. Also habe ich sie mir dann schlußendlich auch im Internet bestellt.
Benötigen tue ich diese Stäbe um dünne Schrägstreifen für Applikationen selber herstellen zu können. Aktuell brauche ich sie für meinen Projekte zwar nicht, aber ihr wisst ja das "besitzen" besser als "wünschen" ist. *ggg*

Zu guter Letzt ist dann noch ein Paket Stoffmalstifte bei mir angekommen.

Die benötige ich für ein Projekt welches sich in der finalen Planungsphase befindet. ;-)
Ohne viel zu verraten; es handelt sich um einen Landschaftsquilt wo ich einige Stellen nachcolourieren möchte. ;-)
Näheres dazu werde ich Richtung Herbst hier veröffentlichen. ;-)


So, jetzt seit ihr erstmal auf dem Laufenden was meine Aktivitäten betrifft. Ich werde jetzt mal Kind Nr. 2 wecken damit er vor der Schule noch unter die Dusche kommt.
Mal gucken wie begeistert er ist das er heute wieder in die Schule darf. Kind Nr. 3 hat noch einen Tag "Schonfrist", denn er wird erst morgen in die 5. Klasse eingeschult und kann somit heute nochmal ausschlafen.

Ich wünsche euch allen einen guten Start in die neue Woche!!!

LG Andrea




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank das du dir die Zeit nimmst mir einen Kommentar zu hinterlassen.
Ich freue mich immer von euch zu hören. Danke

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Ich suche....

eine "alte Freundin" aus Kindheitstagen und vielleicht könnt ihr mir helfen sie zu finden.
Ihr Name ist Marlies ??? geb. Rauschenbach. Sie wohnte mit ihren Eltern Albert und "Lita" (Elisabeth) Rauschenbach in Hamburg/Stellingen. Sie müsste in den 1950´er Jahren geboren sein (sie war etwas älter als meine Schwester) und hat warscheinlich eine Lehre zur Bankkauffrau gemacht.Ihr letzter mir bekannter Wohnort war Norderstedt bei Hamburg. Leider habe ich seit vielen, vielen Jahren keinen Kontakt mehr zu ihr aber vielleicht kennt sie jemand und kann einen Kontakt herstellen??
Ich würde mich freuen!!