Samstag, 22. September 2012

Sammelhülle für Pixi-Bücher (o.ä)

Hallo alle miteinander!!

Bei uns ist langsam zu merken das sich die Geburtstage häufen und das es mit strammen Schritten auf Weihnachten zugeht. ;-)

Also hab ich mich mal an meine Nähmaschine gesetzt und eine Pixi-Buchhülle genäht um meine "Überraschungskiste" aufzufüllen.


Damit die Sammelhülle geschlechterneutral ist habe ich mich für einen beigen Stoff mit niedlichen Tiermotiven entschieden.
Es passen auf jeder Seite bis zu 6 (!) Pixibücher rein und verschlossen wird das ganze mit einem Rundgummi. Ich finde diese Sammelhüllen total praktisch, besonders wenn man mit Kindern unterwegs ist und sie irgendwie beschäftigen möchte. ;-)

Wenn ich wieder eine Sammelhülle nähe werde ich an euch denken und Fotos von der Herstellung machen. Dann gibt es eine Anleitung auf meinem Blog. Versprochen!!!

Einen schönen Samstag wünscht euch
Andrea

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank das du dir die Zeit nimmst mir einen Kommentar zu hinterlassen.
Ich freue mich immer von euch zu hören. Danke

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Ich suche....

eine "alte Freundin" aus Kindheitstagen und vielleicht könnt ihr mir helfen sie zu finden.
Ihr Name ist Marlies ??? geb. Rauschenbach. Sie wohnte mit ihren Eltern Albert und "Lita" (Elisabeth) Rauschenbach in Hamburg/Stellingen. Sie müsste in den 1950´er Jahren geboren sein (sie war etwas älter als meine Schwester) und hat warscheinlich eine Lehre zur Bankkauffrau gemacht.Ihr letzter mir bekannter Wohnort war Norderstedt bei Hamburg. Leider habe ich seit vielen, vielen Jahren keinen Kontakt mehr zu ihr aber vielleicht kennt sie jemand und kann einen Kontakt herstellen??
Ich würde mich freuen!!