Montag, 8. Oktober 2012

Kleines Update: Wichteltasche mit was drin!!!

Halli hallo!!!

Lange habe ich nach einem Knopf gesucht um meinem Wichtel etwas in die Hände zu geben.
Das ist bei uns in Elmshorn gar nicht so einfach, da wir inzwischen keine Stoffgeschäfte o.ä. mehr haben. :-(

Glücklicherweise hat unser Pfaff-Nähmaschinenhändler sein Sortiment ein wenig erweitert und so konnte ich dort einen schönen, kleinen Pilzknopf kaufen der genau passt.


So sieht meine Wichteltasche nun also aus.


In nächster Zeit möchte ich mir noch eine mittelgroße Zubehörtasche, passend zu der Touchlet-Tasche, nähen damit ich die KFZ-Halterung und das Ladekabel für den Zigarettenanzünder stilvoll mitnehmen kann. Zum Glück hat Regina ja noch mehr wunderschöne Anleitung auf ihrer Homepage. ;-)

                                          Einen schönen Wochenanfang wünscht euch


Kommentare:

  1. Was frau so alles kann, super.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Da hast Du ja genau das Richtige für den kleinen Wichtel gefunden! Toll sieht er so aus!
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  3. Einfach klasse sieht deine Wichteltasche aus

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du dir die Zeit nimmst mir einen Kommentar zu hinterlassen.
Ich freue mich immer von euch zu hören. Danke

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Ich suche....

eine "alte Freundin" aus Kindheitstagen und vielleicht könnt ihr mir helfen sie zu finden.
Ihr Name ist Marlies ??? geb. Rauschenbach. Sie wohnte mit ihren Eltern Albert und "Lita" (Elisabeth) Rauschenbach in Hamburg/Stellingen. Sie müsste in den 1950´er Jahren geboren sein (sie war etwas älter als meine Schwester) und hat warscheinlich eine Lehre zur Bankkauffrau gemacht.Ihr letzter mir bekannter Wohnort war Norderstedt bei Hamburg. Leider habe ich seit vielen, vielen Jahren keinen Kontakt mehr zu ihr aber vielleicht kennt sie jemand und kann einen Kontakt herstellen??
Ich würde mich freuen!!