Samstag, 1. Dezember 2012

Kleines Portemonnaie

Hallo alle zusammen!!

Kurz bevor sich auch auf meinem Blog das erste Adventstürchen öffnet möchte ich euch gerne das kleine Portemonnaie zeigen welches ich noch schnell für meine Geschenkekiste genäht habe.





Eigendlich handelt es sich um einen ganz einfachen Schnitt für den man keine spezielle Anleitung braucht. Etwas kniffelig ist das einschieben des Federverschlusses aber auch das sollten auch Ungeübte problemlos hinbekommen. ;-)

Ich mag im Moment so kleine,schnelle Näharbeiten. Ratzfatz fertig und die Reststoffe werden auch immer weniger. :-)

In dem Sinne wünsche ich euch allen einen schönen Samstag Abend.


1 Kommentar:

  1. Ist immer gut, wenn man mal so auf die Schnelle was nähen kann.

    Nana

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du dir die Zeit nimmst mir einen Kommentar zu hinterlassen.
Ich freue mich immer von euch zu hören. Danke

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Ich suche....

eine "alte Freundin" aus Kindheitstagen und vielleicht könnt ihr mir helfen sie zu finden.
Ihr Name ist Marlies ??? geb. Rauschenbach. Sie wohnte mit ihren Eltern Albert und "Lita" (Elisabeth) Rauschenbach in Hamburg/Stellingen. Sie müsste in den 1950´er Jahren geboren sein (sie war etwas älter als meine Schwester) und hat warscheinlich eine Lehre zur Bankkauffrau gemacht.Ihr letzter mir bekannter Wohnort war Norderstedt bei Hamburg. Leider habe ich seit vielen, vielen Jahren keinen Kontakt mehr zu ihr aber vielleicht kennt sie jemand und kann einen Kontakt herstellen??
Ich würde mich freuen!!