Sonntag, 23. Juni 2013

Einfache Smartphone Tasche

Hallo alle zusammen!!

Eigentlich ist es ja nix quiltiges und was besonderes ist es schon gar nicht, aber mein "Mittlerer" Sohn hat nächste Woche seinen 15. Geburtstag und außerdem hat er ein tolles Zeugnis nach hause gebracht und das muß gebührend belohnt werden. ;-)

Zu seinem Eherentag bekommt er (bzw. hat er schon im vorraus erhalten) sein erstes Smartphone damit er auch auf seiner Abschlussklassenfahrt im August mit seiner Außenwelt in Kontakt bleiben kann. *ggg*

Da das "gute Stück" ja auch gleichzeitig den alten MP3-Player in Rente schickt hab ich ihm eine ganz einfache Handytasche genäht.

Die Tasche sitzt so stramm das ich mir einen extra Verschluss sparen konnte. Den Notenstoff hatte ich noch liegen und ich finde der passt auch für einen pupertierenden Jungen ganz gut.

Jetzt muß ich mir noch einen anderen Schnitt für eine Handytasche einfallen lassen, denn mein "jüngster" Sohn bekommt auch so eine elektronische Quasselbude.
Somit ist mein Göttergatte der einzige in der Familie der noch ein "schnödes" Handy zum telefonieren und SMS´en besitzt. Aber den krieg ich auch noch rum!!! *ggg*

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag.


Kommentare:

  1. Hallo Andrea
    Einfach aber sehr toll geworden deine Handytasche.
    Lieben Gruss
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andra,
    es ist nicht immer leicht das richtige für einen 15-jährigen zu finden, aber ich denke mit diesem Stoff kannst Du ihm eine Freude machen.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du dir die Zeit nimmst mir einen Kommentar zu hinterlassen.
Ich freue mich immer von euch zu hören. Danke

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Ich suche....

eine "alte Freundin" aus Kindheitstagen und vielleicht könnt ihr mir helfen sie zu finden.
Ihr Name ist Marlies ??? geb. Rauschenbach. Sie wohnte mit ihren Eltern Albert und "Lita" (Elisabeth) Rauschenbach in Hamburg/Stellingen. Sie müsste in den 1950´er Jahren geboren sein (sie war etwas älter als meine Schwester) und hat warscheinlich eine Lehre zur Bankkauffrau gemacht.Ihr letzter mir bekannter Wohnort war Norderstedt bei Hamburg. Leider habe ich seit vielen, vielen Jahren keinen Kontakt mehr zu ihr aber vielleicht kennt sie jemand und kann einen Kontakt herstellen??
Ich würde mich freuen!!