Montag, 21. April 2014

Quiltingübungen

Hallo alle zusammen und einen gesegneten Ostermontag!!

Habt ihr bisher ein schönes Osterfest gehabt???

Wir haben ganz entspannt im Kreise der Familie gefeiert. Schön mal wieder zu fünft am Esszimmertisch zu sitzen. Mein ältester Sohn ist ja schon ausgezogen und nicht mehr täglicher Mitesser. ;-)

Am Ostersonntag hab ich noch ein Stündchen Zeit gefunden ein wenig das Maschinenquilten zu üben. Ich muß gestehen das es mit dem offenen Quiltfuß deutlich besser geht.
Man sieht sehr gut die bereits gequilteten Linien bloß die auch immer wieder zu treffen ist so eine Sache. Naja, übung macht den Meister!!!

Hier die Oberseite und hier......

... die Rückseite.

Glücklich bin ich mit dem Ergebnis noch nicht, aber für "so zwischendurch mal schnell gequiltet" geht es. Was mich ein wenig nervt ist das meine Maschine das Fufu Garn überhaupt nicht mag.
Ich bin schlußendlich auf Quiltgarn von Gütermann umgestiegen und mit dem Garn hat es super geklappt. Ich werde mir nach den Feiertagen mal Druckluft in der Dose besorgen und die obere Fadenspannscheibe ordentlich durchpusten. Hoffentlich klappt es dann besser. Mir gefallen die Fufu Garne nämlich sehr.

So, jetzt wird noch ein wenig weiter geübt und dann gehts wieder ans Schmetterlinge nähen. Stoffreste hab ich schon rausgesucht. Gut das ich immer alles sammel was mir unter die Finger kommt. ;-)

LG Andrea

Kommentare:

  1. Hallo Andrea, sieht doch schon gut aus. Ich mag die Garne auch sehr, sie glänzen so schön. Gell, das ist mal wieder schön in Familie, das hat mir an diesem Osterfest auch gut gefallen. Leider ists heute schon wieder vorbei und es leert sich bei uns wieder wegen der Rückreise... Schönen Gruß von Cosmee

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht doch nicht schlecht aus und es wirklich Übungssache.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  3. Stehend stellen, Garnnetz... und Zeit mitbringen, das ist wichtig, damit man gelassen an seine Nähmaschine kann.
    Ich freue mich auf baldige Quiltbilder!

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nana!
      Das GARNNETZ!!! Daran hab ich ja nun überhaupt nicht gedacht!! :-o
      Vielleicht spinnt die Oberfadenspannung ja dann nicht mehr rum. Danke für den Hinweis.
      Einen schönen Abend wünscht euch allen
      Andrea

      Löschen
  4. Hallo Andrea,
    das sieht doch echt nicht schlecht aus. Und Übung macht wirklich den Meister. Ich mag die Gütermann-Garne auch sehr gerne, aber inzwischen liebe ich Aurifil-Garne. Was für eine NäMa hast du denn? Meine Janome MC6600 mag Gütermann und Aurifil z.B. sehr gerne. Aber da ist ja jedes Maschinchen anders. ^^
    LG, Rike

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du dir die Zeit nimmst mir einen Kommentar zu hinterlassen.
Ich freue mich immer von euch zu hören. Danke

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Ich suche....

eine "alte Freundin" aus Kindheitstagen und vielleicht könnt ihr mir helfen sie zu finden.
Ihr Name ist Marlies ??? geb. Rauschenbach. Sie wohnte mit ihren Eltern Albert und "Lita" (Elisabeth) Rauschenbach in Hamburg/Stellingen. Sie müsste in den 1950´er Jahren geboren sein (sie war etwas älter als meine Schwester) und hat warscheinlich eine Lehre zur Bankkauffrau gemacht.Ihr letzter mir bekannter Wohnort war Norderstedt bei Hamburg. Leider habe ich seit vielen, vielen Jahren keinen Kontakt mehr zu ihr aber vielleicht kennt sie jemand und kann einen Kontakt herstellen??
Ich würde mich freuen!!