Donnerstag, 29. Mai 2014

Mit Arbeit eingedeckt!!

Hallo alle zusammen!!

Kennt ihr den "gelben" Netto?? Also den mit dem "schwarzen Hund" und nicht den rot-gelben der früher mal "Plus" hieß???

Zu diesem Discounter bin ich gestern mal einkaufen gefahren, auch weil es dort immer so nette Aktionsware gibt. Und was soll ich euch sagen??
Momentan ist wohl Patchwork angesagt.

Jedenfalls hab ich zwei "Fatquarter" Stoff, 6 tolle Bügelbilder und 3 Stickpackungen erstanden!!!

Die Stickpackungen scheint es schon vor einiger Zeit gegeben zu haben, denn die waren auf 1,50 Euro das Stück reduziert. :-)
Da konnte ich natürlich nicht nein sagen. *ggg*

Die beiden Fatquarter Stoff werden heute mal eine Runde in der Waschmaschine drehen und zumindestens der blaue mit den Streublümchen wird dann beim Siggy-Swap seine Verwendung finden.

Ansonsten heißt es für mich heute mal im Nähzimmer Patchworkstoffe sortieren. Ich hab mir vor einiger Zeit neue Plastikboxen gekauft und die wollen gefüllt werden.

Euch wünsche ich heute einen schönen Feiertag und nutzt die Zeit wo die "Männer" unterwegs sind.

LG Andrea

Kommentare:

  1. Dann sortiere mal schön :-) Müßt ich auch mal machen. Ich wünsch Dir einen schönen Feiertag. Lieben Gruß von Cosmee

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe immer alles sortiert, aber manchmal schaue ich mir einfach gerne meine Stoffe an und staple sie nur wieder neu und ordentlich aufeinander.

    Ich hoffe, daß Dir der Stoff auch nach dem Waschen noch zusagt. Ich bekam mal diese Tschibo-Packung geschenkt... diese Stoffe waren schrecklich.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Das es da auch sowas gibt hätte ich nicht gedacht. Super Einkauf!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen.. da hast du ja Schöne Schnäppchen gemacht. . Viel Spaß damit und beim Stoffe sortieren
    Liebe Grüße Marika

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du dir die Zeit nimmst mir einen Kommentar zu hinterlassen.
Ich freue mich immer von euch zu hören. Danke

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Ich suche....

eine "alte Freundin" aus Kindheitstagen und vielleicht könnt ihr mir helfen sie zu finden.
Ihr Name ist Marlies ??? geb. Rauschenbach. Sie wohnte mit ihren Eltern Albert und "Lita" (Elisabeth) Rauschenbach in Hamburg/Stellingen. Sie müsste in den 1950´er Jahren geboren sein (sie war etwas älter als meine Schwester) und hat warscheinlich eine Lehre zur Bankkauffrau gemacht.Ihr letzter mir bekannter Wohnort war Norderstedt bei Hamburg. Leider habe ich seit vielen, vielen Jahren keinen Kontakt mehr zu ihr aber vielleicht kennt sie jemand und kann einen Kontakt herstellen??
Ich würde mich freuen!!