Donnerstag, 3. Juli 2014

Boxermädchen Amy gesucht!!!

Hallo Patchworkfreunde!!

Heute wende ich mich mal mit einem besonderen Anliegen an euch!!

Einige von euch wissen ja das wir einen Deutschen Boxer hatten mit dem schönen Namen Krischa vom Lähdener Holtort.
Unser Karlo hat uns im letzten Jahr im September für immer verlassen und ist über die Regenbogenbrücke gegangen. :-(

Wir wissen das unsere "Sabberschnute" ein schönes Leben bei uns hatte und deswegen gehen mir Suchaufrufe über verschwundene Hunde immer sehr nahe.

Wie z.B. dieser hier.
Seit Dezember 2010 wird das Boxermädchen Amy aus Sachsen vermisst. Sie verschwand einfach so und die Besitzer vermissen sie auch nach fast 4 Jahren immer noch sehr und haben die Hoffnung noch nicht aufgegeben ihr "Mädchen" doch noch wieder zu finden.

Ich habe mir daher überlegt diese Suchanzeige hier auf meinen Blog zu stellen mit der Bitte an euch sie weiter zu verbreiten.
Wer die ganze, traurige Geschichte nachlesen möchte kann dies auf der Homepage:
Amy-Boxer verzweifelt gesucht tun.

                                                 Hier mal ein Bild von der kleinen Maus!!

Unter diesem Posting findet ihr auch ein Video das Gaby Luther bei Youtube veröffentlicht hat.

Bitte seit so lieb und beteiligt euch an der Suche nach Amy. Meine Besucher kommen ja von überall auf der Welt hier vorbei um mich zu besuchen. Wenn jeder von euch die Suche teilt stehen die Chancen gar nicht so schlecht das Amy doch noch gefunden wird.Vielleicht gibt es ja doch noch ein Happy End oder im schlechtesten Fall Gewissheit für Familie Luther was aus der Hündin geworden ist.

LG Andrea



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank das du dir die Zeit nimmst mir einen Kommentar zu hinterlassen.
Ich freue mich immer von euch zu hören. Danke

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Ich suche....

eine "alte Freundin" aus Kindheitstagen und vielleicht könnt ihr mir helfen sie zu finden.
Ihr Name ist Marlies ??? geb. Rauschenbach. Sie wohnte mit ihren Eltern Albert und "Lita" (Elisabeth) Rauschenbach in Hamburg/Stellingen. Sie müsste in den 1950´er Jahren geboren sein (sie war etwas älter als meine Schwester) und hat warscheinlich eine Lehre zur Bankkauffrau gemacht.Ihr letzter mir bekannter Wohnort war Norderstedt bei Hamburg. Leider habe ich seit vielen, vielen Jahren keinen Kontakt mehr zu ihr aber vielleicht kennt sie jemand und kann einen Kontakt herstellen??
Ich würde mich freuen!!