Mittwoch, 31. Dezember 2014

Rückblick 2014...

.. und die guten Vorsätze für 2015!! ;-)

Hallo liebe Besucher!!

Heute ist es wieder soweit!
Der letzte Tag des alten Jahres ist da und es ist schon fast eine Tradition auf die letzten 12 Monate zurück zu blicken und sich Vorsätze fürs neue Jahr zu überlegen.

Rückblickend kann ich sagen das ich mit mir nicht unbedingt zufrieden bin. :-(

Im Patchwork-und Nähbereich hab ich lange nicht soviel geschafft wie ich mir vorgenommen hatte. Es liegen eine menge UFO´s im Arbeitszimmer die immer noch auf ihre Fertigstellung warten und einige neue Projekte hab ich gar nicht erst angefangen.
Entschuldigend kann ich anführen das mein Rücken länger als erwartet zur Heilung brauchte als gedacht, aber allgemeine Unlust war auch in größerer Menge dabei.

Positiv war auf jeden Fall der "Siggy-Swap" über die Facebook-Gruppe der Patchworkgilde bei dem ich mich mit über 70 Siggys beteiligt hatte.
(Nicht vergessen!!! Ich bin immer noch am sammeln!!)
Außerdem hab ich auch in 2014 wieder viele neue Menschen kennen gelernt die die gleichen Interessen haben wie ich. Schön das es euch gibt!!!
Nicht zu vergessen der tolle Maschinenquiltkurs bei Nana der in Henstedt-Ulzburg stattfand und nochmal ganz neue Impulse brachte. :-)

Wie gesagt, ich bin ganz zufrieden. Zwar nicht so ganz, aber doch weitestgehend. *ggg*

Tja, was steht nun in 2015 an??

Zum einen hab ich mich für die Ausschreibung der Wöddelquilter zum Thema "Der Hut fürs Derby" angemeldet. Abgabetermin ist Ende März 2014.
Mit diesem Projekt habe ich bereits angefangen, bin aber noch nicht ganz sicher was die Stoffwahl betrifft. Ich bin aber guter Hoffnung dort schnell eine Lösung zu finden.

Als zweites sollen die UFO´s abgearbeitet werden. Für den Quilt "My home is my Castle" müssen noch etliche Blocks genäht werden und dann wird er einen schönen Platz an der Wand finden.
Weitere Projekte werden sich finden!!

Privat steht im April die Konfirmation von Sohn Nr. 3 an und im Juni werde ich zu einem großen Event fahren. Nein, nix mit Patchwork aber dafür etwas für mein Herz. *ggg*
Was es genau ist verrate ich noch nicht. ;-)

Ich denke mal das war´s erstmal. Das erste Halbjahr 2015 ist gut verplant und wenn nichts gravierendes dazwischen kommt sollte es ein tolles Jahr werden. Wir werden sehen.

Jetzt wünsche ich euch erstmal einen...


... feiert schön und rutscht nicht aus!!!

Wir hören und lesen uns wieder im neuen Jahr und ich freue mich darauf!!

LG Andrea

1 Kommentar:

  1. O, jetzt machst Du mich neugierig mit dem Event. Was für´s Herz.... hm.... spannend.

    Tausend Dank dafür, daß Du meinen Kurs mitgenannt hast, das zu lesen und zu wissen gibt mir Auftrieb. Auch wenn viele denken, ich brauche sowas nicht, und ob! Ich finde, wenn Du so viele Rückenprobleme hattest, dann hast Du doch schon recht gut was weggeschafft. Und Entschuldigungen brauchst Du nie zu suchen, Du bist uns keine schuldig! Rutsch geschmeidig ins 2015,

    Nana

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du dir die Zeit nimmst mir einen Kommentar zu hinterlassen.
Ich freue mich immer von euch zu hören. Danke

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Ich suche....

eine "alte Freundin" aus Kindheitstagen und vielleicht könnt ihr mir helfen sie zu finden.
Ihr Name ist Marlies ??? geb. Rauschenbach. Sie wohnte mit ihren Eltern Albert und "Lita" (Elisabeth) Rauschenbach in Hamburg/Stellingen. Sie müsste in den 1950´er Jahren geboren sein (sie war etwas älter als meine Schwester) und hat warscheinlich eine Lehre zur Bankkauffrau gemacht.Ihr letzter mir bekannter Wohnort war Norderstedt bei Hamburg. Leider habe ich seit vielen, vielen Jahren keinen Kontakt mehr zu ihr aber vielleicht kennt sie jemand und kann einen Kontakt herstellen??
Ich würde mich freuen!!