Montag, 10. August 2015

Stars and Stripes

Hallo liebe Blogleser!!

Meistens bin ich ja mit meinem Smartphone im Internet unterwegs und das schließt auch ein das ich meine Blogpost meistens mit Hilfe der Blogger-App schreibe.
Eine feine und praktische Sache aber mit dem Nachteil behaftet das man nur eingeschränkt, bis gar keinen, Zugriff auf seine Statistiken hat.

Nun habe ich mir mal wieder eine Stunde am Notebook gegönnt und festgestellt das im letzten Monat 1157 Besucher aus den USA kamen.
Your Welcome, friends!!! :-)

Als kleines Dankeschön, auch für meine Besucher die über Instagram hierher gefunden haben, habe ich nun einen ganz besonderen Block genäht.

Eben "Stars and Stripes". Seht selber. ;-)


Genäht in Paper-Foundation Piecing mit ganz viel Herzblut!!

Ich freue mich schon spätestens 2017 viele dieser Nationalfahnen in natura zu sehen, denn es ist ein Besuch bei meinen Verwandten in San Diego, Californien geplant. :-)

Also, vielen lieben Dank an all meine Freunde aus den USA!!! Ich freue mich das ihr mich hier besuchen kommt. :-)

LG Andrea

1 Kommentar:

  1. Na dann fang mal an Deine Einkaufsliste zu schreiben, Du reist ja schließlich ins Paradies der Quilter!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du dir die Zeit nimmst mir einen Kommentar zu hinterlassen.
Ich freue mich immer von euch zu hören. Danke

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Ich suche....

eine "alte Freundin" aus Kindheitstagen und vielleicht könnt ihr mir helfen sie zu finden.
Ihr Name ist Marlies ??? geb. Rauschenbach. Sie wohnte mit ihren Eltern Albert und "Lita" (Elisabeth) Rauschenbach in Hamburg/Stellingen. Sie müsste in den 1950´er Jahren geboren sein (sie war etwas älter als meine Schwester) und hat warscheinlich eine Lehre zur Bankkauffrau gemacht.Ihr letzter mir bekannter Wohnort war Norderstedt bei Hamburg. Leider habe ich seit vielen, vielen Jahren keinen Kontakt mehr zu ihr aber vielleicht kennt sie jemand und kann einen Kontakt herstellen??
Ich würde mich freuen!!