Samstag, 7. November 2015

.... und weiter geht´s!!

Hallo alle miteinander!!

Die erste Woche als "nur Hausfrau" habe ich erfolgreich hinter mich gebracht und der Bewerbungsmarathon hat mich voll im Griff. ;-)
Auch wenn mich die momentane Freizeit völlig nervt, ich hab sogar schon die Sprachsteuerung in meinem Smartpone aktiviert um Unterhaltung zu haben, gibt es doch einiges zu tun was in den letzten Monaten liegen geblieben ist.

Zu meinem Leidwesen eben auch entspanntes Arbeiten an der Nähmaschine. :-(

Das entspannte nähen steht aber dieses Wochenende fest auf meinem Plan und ich freue mich schon zumindestens ein Projekt fertig zu stellen.
Zeigen kann ich das euch leider noch nicht, denn es ist ein Geschenk und der Empfänger kennt meine Blogadresse.
Wäre ja blöd, wenn derjenige schon vorher etwas sehen würde. ;-)

Ich kann euch soviel sagen das es sich um 2 Blöcke in Paper-Foundation Piecing handelt wobei jeder Block ein Maß von 7" x 10" hat.

Und genau zu diesem Projekt habe ich eine Frage an euch.

Hat zufällig jemand so eine Quiltschablone zuhause lieben die er nicht mehr braucht und mir verkaufen würde?


In den Online-Shops wo ich mich normalerweise mit Zubehör eindecke gibt es irgendwie nur sehr große Quiltschablonen mit dem "Meander" Muster zu kaufen.
Ich hätte aber gerne eine kleinere, wo halt das Muster auch enger zusammen liegt.

So ganz leise höre ich in der Ferne schon Nana schimpfen warum ich das "strippeln" nicht freihand mache, wo ich doch bei ihr einen Kurs besucht habe.
Ich hab geübt!! Wirklich geübt und andere Muster klappen schon so gut das ich zufrieden bin. Bloß bei diesem "strippeln" gerate ich an meine Grenzen.
Bei mir sehen die Bögen einfach nicht schön aus!! ;-(

Auf´s "selber basteln" hab ich auch keine Lust und so hoffe ich mal das entweder jemand von euch so eine Schablone abgeben möchte oder mir einen Link schickt wo ich diese bestellen kann.
Wie immer steht euch hierfür mein Kontaktformular zur Verfügung. :-)

Ich werde mich dann jetzt mal an die Arbeit machen und Päckchen für die Verlosung bei den Hobbykunstfreunden-Elmshorn packen.
Dann geht es an die Nähmaschine damit ich morgen ordentlich auf der vorweihnachtlichen Ausstellung in der VHS bummeln gehen kann ohne ein schlechtes Gewissen zu haben.
Fotos gibt es natürlich auch wieder und vielleicht überlege ich mir auch mal wieder ein "Giveaway" für meinen Blog. DAS habe ich ja schon lange nicht mehr für euch gemacht!! Wird mal wieder Zeit!! *ggg*

Kommt alle gut ins Wochenende und seit schön fleißig. Ich werde jetzt mal gucken gehen was es auf euren Blogs so neues gibt.

LG Andrea

 

1 Kommentar:

  1. Kicher... genau das dachte ich!!!! Bestimmt liegt es daran, daß genau dieses Muster nicht im Kurs durchgenommen wird ;-)

    Fahre doch einfach mit dem Bleistift dieses Muster nach, dann probiere es auf Papier und Du wirst sehen, Du hast es dan "drin" und "drauf".

    Nana

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du dir die Zeit nimmst mir einen Kommentar zu hinterlassen.
Ich freue mich immer von euch zu hören. Danke

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Ich suche....

eine "alte Freundin" aus Kindheitstagen und vielleicht könnt ihr mir helfen sie zu finden.
Ihr Name ist Marlies ??? geb. Rauschenbach. Sie wohnte mit ihren Eltern Albert und "Lita" (Elisabeth) Rauschenbach in Hamburg/Stellingen. Sie müsste in den 1950´er Jahren geboren sein (sie war etwas älter als meine Schwester) und hat warscheinlich eine Lehre zur Bankkauffrau gemacht.Ihr letzter mir bekannter Wohnort war Norderstedt bei Hamburg. Leider habe ich seit vielen, vielen Jahren keinen Kontakt mehr zu ihr aber vielleicht kennt sie jemand und kann einen Kontakt herstellen??
Ich würde mich freuen!!