Mittwoch, 27. Januar 2016

Socken stricken, das Sockenmaß

Einige von uns stricken gerne Socken und die momentane Jahreszeit lädt ja auch geradezu ein es sich mit einer Tasse Tee oder Kaffee und dem Strickzeug auf dem Sofa bequem zu machen.


Was mich immer ein wenig "nervt" ist das ständige messen mit dem normalen Maßband und so habe ich mal nach dem Sockenmaß gesucht, welches ich mir vor Jahren mal runtergeladen hatte.

Ich bin fündig geworden!!! *Hier* könnt ihr euch die Vorlagen für 4-fädrige und 6-fädrige Sockenwolle runterladen.

Ich habe mir das Sockenmaß auf stabilerem Papier ausgedruckt und es laminiert. So hab ich es immer bei meiner Strickarbeit dabei und das Maßband liegt wieder da wo es hingehört.
Nämlich bei der Nähmaschine. ;-)

Viel Spaß beim stricken wünscht euch
Andrea

1 Kommentar:

  1. Dir auch Danke für das verlinken habe mir die Tabelle schon ausgedruckt und mit meiner Maschenzahl verglichen. nehme gerne auch sechsfädrige Wolle, stricke leicht locker . So muss ich immer sehr dünne Nadeln nehmen, aber da finde ich schon die richtige Angabe.
    Grüße von Frauke

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du dir die Zeit nimmst mir einen Kommentar zu hinterlassen.
Ich freue mich immer von euch zu hören. Danke

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Ich suche....

eine "alte Freundin" aus Kindheitstagen und vielleicht könnt ihr mir helfen sie zu finden.
Ihr Name ist Marlies ??? geb. Rauschenbach. Sie wohnte mit ihren Eltern Albert und "Lita" (Elisabeth) Rauschenbach in Hamburg/Stellingen. Sie müsste in den 1950´er Jahren geboren sein (sie war etwas älter als meine Schwester) und hat warscheinlich eine Lehre zur Bankkauffrau gemacht.Ihr letzter mir bekannter Wohnort war Norderstedt bei Hamburg. Leider habe ich seit vielen, vielen Jahren keinen Kontakt mehr zu ihr aber vielleicht kennt sie jemand und kann einen Kontakt herstellen??
Ich würde mich freuen!!