Sonntag, 26. Juni 2016

Happy Sunday

Hallo ihr Lieben!!

Hier kommen noch ein paar schnelle Sonntagsgrüsse von mir.

Ich hoffe mal ihr hattet etwas besseres Wetter als wir hier im Norden. Ich habe den halben Sonntag genutzt mal richtig auszuspannen. 😉

Viel hat es zwar nicht gebracht, denn ich habe mich zwischendurch immer mal wieder mit einer blö.... Exeltabelle rumgeärgert.
Irgendwann habe ich dann aber aufgegeben und beschlossen mich mal nicht mit Themen wie Pflegeplanung zu beschäftigen.
Dieses Wochenende habe ich frei und die kommenden zwei Wochen werden noch anstrengend genug. 😩
Meine Kollegin, mit der ich auf dem Wohnbereich zusammen arbeite, hat zum Ende des Monats gekündigt. An sich nicht weiter schlimm, denn am 1.Juli bekomme ich eine neue Kollegin. Nun ist es aber so das die "alte" erst ihren Resturlaub hatte und dann ins "Krank" gegangen ist.
Für mich heißt es das ich die Arbeit für 2 machen musste und weiterhin machen muß.
Naja, bisher habe ich das gut geschafft aber man merkt halt schon die Doppelbelastung. Gut das ich so liebe Bewohner habe. Die machen alles wieder wett.👍

Die zweite Hälfte des Sonntags habe ich dann damit verbracht einen Bekannten anzurufen von dem ich schon seit über 6 Monaten nichts mehr gehört habe.
Leider war es nur ein ganz kurzes Telefonat, aber es war nett die Stimme mal wieder zu hören.
Richtig nett war dann die Zeit die ich mit meinem Lieblingsmenschen verbringen durfte.
Danke mein Lieber und ich freue mich schon dich wieder zu sehen.☺
( Ich weiß ja das er hier mit liest!! ) Du wurdest erwischt!! 😅😅😅

Jetzt werde ich es mir gemütlich machen bevor es morgen in die neue Frühdienstwoche geht.

Bevor ich das mache habe ich aber noch ein kleines Bildchen für euch. Ich finde es passt!!!!


Ich hoffe das ich dieses zufriedene Gesicht auch bald wieder habe. Drückt mir mal die Daumen das die neue Kollegin super ist und ich bald wieder mehr Freizeit habe.

Einen schönen Sonntag wünscht euch 

Andrea 




Kommentare:

  1. Hut ab ..du machst einen tollen Job
    Ly Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Dann drücke ich mal ganz fest die Daumen!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Dein Nähspruch ist so wahr! Überhaupt gefällt mir dein Blog und ich komme gern wieder.
    LG Beate

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du dir die Zeit nimmst mir einen Kommentar zu hinterlassen.
Ich freue mich immer von euch zu hören. Danke

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Ich suche....

eine "alte Freundin" aus Kindheitstagen und vielleicht könnt ihr mir helfen sie zu finden.
Ihr Name ist Marlies ??? geb. Rauschenbach. Sie wohnte mit ihren Eltern Albert und "Lita" (Elisabeth) Rauschenbach in Hamburg/Stellingen. Sie müsste in den 1950´er Jahren geboren sein (sie war etwas älter als meine Schwester) und hat warscheinlich eine Lehre zur Bankkauffrau gemacht.Ihr letzter mir bekannter Wohnort war Norderstedt bei Hamburg. Leider habe ich seit vielen, vielen Jahren keinen Kontakt mehr zu ihr aber vielleicht kennt sie jemand und kann einen Kontakt herstellen??
Ich würde mich freuen!!