Freitag, 10. Juni 2016

Morgen geht's nach Celle

Hallo ihr Lieben!

Meine Dienstwoche ist geschafft und auf mich wartet ein hoffentlich sonniges und vor allem freies Wochenende. 😊

Da bei mir absolut nix ansteht habe ich mich entschlossen morgen nach Celle zu fahren und mir einen ganzen Tag bei den "Patchworktagen" zu gönnen.
Morgen um 8.00 Uhr werde ich losfahren. Das sollte reichen um die knapp 200 Kilometer hinter mich zu bringen. DrĂŒckt mir mal die Daumen das nicht soviel Stau unterwegs ist. đŸ˜©

Hier findet das ganze statt.

                                              Congress Union Celle        (Quelle Google Earth)

Ich bin gespannt was fĂŒr tolle Arbeiten ich dort zu sehen bekomme. Ein paar Bilder wurden schon auf Facebook gekostet,  aber in natura ist es natĂŒrlich viel schöner.😊

Besonders freue ich mich auf die Ladenmeile. Ich habe schon soooo lange kein Material eingekauft obwohl ja schon einige Projekte bereit liegen.
Ich komme ja momentan gar nicht zum nĂ€hen und wenn man nur noch Stoffe liegen hat die schon Jahre lang gelagert werden motiviert das auch nicht besonders sich an die NĂ€hmaschine zu setzen.đŸ˜©

Naja, morgen wird Abhilfe geschafft. Mal sehen was ich alles so schönes finde. 😉

Euch wĂŒnsche ich ein entspanntes und sonniges Wochenende. Schaut dieses Wochenende unbedingt nochmal vorbei. Ich bringe bestimmt einige Fotos mit. đŸ“·

Liebe GrĂŒĂŸe von Andrea

Kommentare:

  1. Fotografierst Du meinen Quilt dort? Ich werde es leider nicht dort schaffen. HĂ€ngt bei Leipzig 1000 Jahre.

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nana!
      Klar, mache ich! 😊

      Gruß Andrea

      Löschen

Vielen Dank das du dir die Zeit nimmst mir einen Kommentar zu hinterlassen.
Ich freue mich immer von euch zu hören. Danke

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Ich suche....

eine "alte Freundin" aus Kindheitstagen und vielleicht könnt ihr mir helfen sie zu finden.
Ihr Name ist Marlies ??? geb. Rauschenbach. Sie wohnte mit ihren Eltern Albert und "Lita" (Elisabeth) Rauschenbach in Hamburg/Stellingen. Sie mĂŒsste in den 1950´er Jahren geboren sein (sie war etwas Ă€lter als meine Schwester) und hat warscheinlich eine Lehre zur Bankkauffrau gemacht.Ihr letzter mir bekannter Wohnort war Norderstedt bei Hamburg. Leider habe ich seit vielen, vielen Jahren keinen Kontakt mehr zu ihr aber vielleicht kennt sie jemand und kann einen Kontakt herstellen??
Ich wĂŒrde mich freuen!!