Montag, 3. Oktober 2016

Miniquilt Norddeutschland Teil 3

Hallo ihr Lieben!!

Ich hoffe ihr habt den heutigen Feiertag gut verbracht.

Eigentlich wollte ich heute hier in Elmshorn zum Streuobstwiesenfest aber da es immer mal wieder ordentlich geregnet hat habe ich von diesem Plan Abstand genommen. "Schlammcatchen" stand dann doch nicht auf meinem Tagesplan. 😁

Also bin ich in mein NĂ€hzimmer verschwunden und habe erstmal fleißig Keyboard spielen geĂŒbt. Ich hab da ein paar nette Videos auf YouTube gefunden die ich mir jetzt mal auf einen Blog hochgelegen habe. So brauche ich nicht immer zu suchen. Wer mag, und Interesse hat womit ich mich musikalisch gerade beschĂ€ftige, ist herzlich eingeladen hier vorbei zu schauen. đŸŽ¶đŸŽ¶đŸŽ¶đŸŽ¶

Dann habe ich aber an meine NÀhmaschine gesetzt und das 3. Teil von meinem Miniquilt "Norddeutschland" genÀht.
Diesmal wurde es ein.....




.... Windsurfer. 

An meiner Designwand sieht es jetzt folgendermaßen aus.



FĂŒr heute war ich nun kreativ genug und ich freue mich gleich mit einer Freundin schön essen zu gehen. So ein MĂ€delabend ist immer richtig nett. Besonders wenn man dann ausgiebig ĂŒber die "guten alten Zeiten" quatschen kann. đŸ€—

Euch wĂŒnsche ich noch einen entspannten 3. Oktober und kommt morgen gut in die neue Arbeitswoche. Ich werde mich morgen mal um meine Bildung kĂŒmmern. 🙄


Liebe GrĂŒĂŸe von Andrea 

1 Kommentar:

  1. Liebe Andrea, da bist Du schon beim dritten Block angekommen. Das wird ein toller Quilt.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du dir die Zeit nimmst mir einen Kommentar zu hinterlassen.
Ich freue mich immer von euch zu hören. Danke

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Ich suche....

eine "alte Freundin" aus Kindheitstagen und vielleicht könnt ihr mir helfen sie zu finden.
Ihr Name ist Marlies ??? geb. Rauschenbach. Sie wohnte mit ihren Eltern Albert und "Lita" (Elisabeth) Rauschenbach in Hamburg/Stellingen. Sie mĂŒsste in den 1950´er Jahren geboren sein (sie war etwas Ă€lter als meine Schwester) und hat warscheinlich eine Lehre zur Bankkauffrau gemacht.Ihr letzter mir bekannter Wohnort war Norderstedt bei Hamburg. Leider habe ich seit vielen, vielen Jahren keinen Kontakt mehr zu ihr aber vielleicht kennt sie jemand und kann einen Kontakt herstellen??
Ich wĂŒrde mich freuen!!