Freitag, 18. Januar 2019

Veranstaltung: Stricken für Obdachlose in Hamburg

Hallo alle miteinander!!

Viele von euch patchen und quilten ja nicht nur gerne, sondern sind auch aktiv mit den Stricknadeln zugange.

Ich "nadel" auch gerne vor mich her, denn so schaffe ich es abends meistens beim Krimi noch mitzubekommen wer denn nun der Mörder war. 😉
Auch im Bereich Patchwork und Nähen gibt es ja die verschiedensten Projekte sich in irgendeiner Form gemeinschaftlich caritativ zu beteiligen. Allerdings habe ich irgendwie nie das richtige für mich gefunden.

Deshalb freue ich mich umso mehr das ich die Seite von ….

gefunden habe. 

Regelmäßig 1x im Monat treffen sich die strickenden und häkelnden Teilnehmer in Hamburg um wärmendes für Obdachlose zu sträkeln. Für mehr Infos kannst du gerne hier (externer Link) vorbei schauen.

Kommenden Sonntag ist es wieder soweit.....


...und ich werde hinfahren und mitmachen. 👍

Ich habe in den vergangenen Tagen schonmal ein paar Herrensocken angeschlagen und Sockenwolle rausgesucht. Eigentlich nicht nötig, denn dank zahlreicher Wollspenden sollte was passendes beim Treffen zu finden sein. 😃 Allerdings hab ich eine ganze Kiste voll und irgendwann muss die ja auch mal verstrickt werden. 

Übrigens ist der Treffpunkt auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln prima zu erreichen.


( Bildausschnitt von Google Maps)


Mich würde ja mal interessieren wo ihr vielleicht so mitmacht???

Ich werde berichten wie das Treffen war, aber jetzt freue ich mich erstmal viele neue Leute kennen zu lernen. Wer sich für meine Strickereien interessiert ist herzlich eingeladen auf meinem Blog angestrickt vorbei zu schauen. Da der WordPress Blog vom Smartphone aus besser zu bearbeiten ist, poste ich dort regelmäßiger. Ich würde mich freuen.

Ein schönes Wochenende wünscht euch

Andrea 


Kommentare:

  1. Was die Wooligans machen finde ich ja ganz toll!!!

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich auch. Ich suche schon so lange nach etwas gemeinschaftlichem wo ich mich anschließen könnte und was mir auch so richtig gefällt. Ich denke mal das wird Sonntag ein richtig netter Nachmittag.
      LG Andrea

      Löschen

Vielen Dank das du dir die Zeit nimmst mir einen Kommentar zu hinterlassen.
Ich freue mich immer von euch zu hören. Danke

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Ich suche....

eine "alte Freundin" aus Kindheitstagen und vielleicht könnt ihr mir helfen sie zu finden.
Ihr Name ist Marlies ??? geb. Rauschenbach. Sie wohnte mit ihren Eltern Albert und "Lita" (Elisabeth) Rauschenbach in Hamburg/Stellingen. Sie müsste in den 1950´er Jahren geboren sein (sie war etwas älter als meine Schwester) und hat warscheinlich eine Lehre zur Bankkauffrau gemacht.Ihr letzter mir bekannter Wohnort war Norderstedt bei Hamburg. Leider habe ich seit vielen, vielen Jahren keinen Kontakt mehr zu ihr aber vielleicht kennt sie jemand und kann einen Kontakt herstellen??
Wenn ihr mir weiterhelfen könnt, bitte gerne eine Nachricht per DM. Danke