Dienstag, 18. Juni 2019

Endlich geschafft!!!

Ich glaube die anstrengendsten 22 Monate meines Lebens liegen endlich hinter mir!!!!!

Gestern hatte ich meine mündliche IHK Prüfung an den beruflichen Schulen in Eutin und ich kann vermelden dass ich jetzt endlich Kauffrau im Gesundheitswesen bin. 

Das heißt nicht nur das ich jetzt endlich beruflich voll durchstarten kann, sondern auch das ich mich ab heute endlich wieder meinen anderen Hobbys und Interessen widmen kann. 

Endlich wieder an die Nähmaschine, endlich weiter Keyboard spielen lernen und vor allem endlich wieder ein soziales Leben führen. 
Freunde treffen, mal ins Kino gehen und so profane Dinge tun wie an einem Nachmittag durch die Stadt bummeln. 

Ihr glaubt gar nicht wie sehr ich mich darauf freue, solche Dinge tun zu können ohne einen Gedanken an meine Lehrbücher und Unterlagen zu verschwenden!!! 

Für mich bricht nun beruflich wie auch privat eine neue Zeit an und ich freue mich drauf!!

Einen ganz großen Dank an all meine Blog Besucher die mir die ganze Zeit die Treue gehalten haben und immer mal wieder vorbei schauten. 
Danke für die ermutigenden Kommentare und die netten Kontakte die sich trotz meines Zeitmangels ergeben haben. 

Schon das es euch gibt!!!

Liebe Grüße von

Andrea 

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch!!!!!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  2. Na dann herzlichen Glückwunsch und auf einen guten, neuen Berufsweg.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Großartige leistung die dir nach deinen Erzählungen viel abverlangte.
    Herzliche Glückwünsche und dir im Beruf viel Erfolg und Zufriedenheit. Vor allem auch die richtige Annerkennung und entsprechende Bezahlung!
    Im Beruf kann man auch noch weiterkommen und aufsteigen!
    liebe Grüße von Frauke

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du dir die Zeit nimmst mir einen Kommentar zu hinterlassen.
Ich freue mich immer von euch zu hören. Danke

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Ich suche....

eine "alte Freundin" aus Kindheitstagen und vielleicht könnt ihr mir helfen sie zu finden.
Ihr Name ist Marlies ??? geb. Rauschenbach. Sie wohnte mit ihren Eltern Albert und "Lita" (Elisabeth) Rauschenbach in Hamburg/Stellingen. Sie müsste in den 1950´er Jahren geboren sein (sie war etwas älter als meine Schwester) und hat warscheinlich eine Lehre zur Bankkauffrau gemacht.Ihr letzter mir bekannter Wohnort war Norderstedt bei Hamburg. Leider habe ich seit vielen, vielen Jahren keinen Kontakt mehr zu ihr aber vielleicht kennt sie jemand und kann einen Kontakt herstellen??
Wenn ihr mir weiterhelfen könnt, bitte gerne eine Nachricht per DM. Danke